Die Interessengemeinschaft Flörsheim-Dalsheimer Gästeführer,

die Mitglied ist im Gästeführerverband südlicher Wonnegau,

lädt Sie zum historischen Ortsrundgang  in Flörsheim-Dalsheim, Ortsteil Flörsheim ein:

 

 

 

 

Geschichte und Geschichten eines rheinhessischen Dorfes

Das ehemalige Niederflörsheim, heute Ortsteil Flörsheim, das zur Doppelgemeinde Flörsheim-Dalsheim gehört, ist umgeben von  über  600 ha. Weinbergen. Als fränkisches Dorf gegründet wurde es Sitz der Familie von Flersheim. Diese zählte zum bedeutendsten pfälzischen Ritteradel, die wahrscheinlich auch den heute noch erhaltenen mittelalterlichen Wohnturm erbauten.

In unserem Rundgang führen wir Sie durch unsere Gassen, die noch heute die großzügige Dorfstruktur von den einst ansässigen Adelsgeschlechter zeigt, besichtigen den Wohnturm, besuchen die ehmalige Johanneskirche auf dem Berg, kommen an der ehemaligen Synagoge und dem typischen rheinhessischen Kapellenrathaus vorbei.

 

Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden

Kosten: 50,- €/Gruppe bis max. 30 Personen

Auf Wunschen können wir Ihnen einen kleinen Weinumtrunk oder eine Weinprobe in einem unserer Weingüter vermitteln. Preise auf Anfrage.

 

Weitere Informationen oder Buchung bei unter:

Tel. 06243/5906

oder per Mail über Kontakt.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 


Mitglied im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. - Mehr über den Bundesverband erfahren Sie mit einem Klick auf das Logo!


Flörsheim-Dalsheim

Von Oktober bis März 2018 finden an jedem 1. Freitag im Monat die beliebten Abendführungen: "..... wenn Nachtwächerfrauen erzählen" statt.  Treffpunkt: im Ortsteil Dalsheim, um 19.00 Uhr, auf dem Römer. Kosten: 5,- €/Pers.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Diese Führung ist jederzeit buchbar. Informationen hierzu und evtl. Anmeldung unter 06243/5906.

Bildnachweis:Franz Ferdinand Photography, Mainz