Liebe Gäste,

bin ein echtes rheinhessisches Mädchen und kenne mich aus im Südlichen Wonnegau. Als Kultur-und Weinbotschafterin von Rheinhessen und Naturpädagogin zeige ich Ihnen gerne "mein Rheinhessen".

 

Vor allem Gundheim, Abenheim und Flörsheim-Dalsheim liegen mir am Herzen und ich nehme Sie gerne mit auf Streifzüge durch diese Perlen des Wonnegaus. Eine besondere Freude ist es mir mit Ihnen über den historischen Jakobuspilgerweg im südlichen Rheinhessen zu gehen.

 

Ein ganz besonderes Anliegen ist mir die Arbeit mit Kindern beim Kinderwingertprojekt der Kultur- und Weinbotschafter. "Mein" Wingert liegt idyllisch in der Gemarkung von Gundheim in der Lage Hüttenmorgen.

An fünf Terminen können die Kinder die Arbeiten eines Winzers durch das Jahr kennenlernen und am Ende bei der Traubenlese ihren eigenen Saft keltern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Helmtrud Schäfer

Kultur- und Weinbotschafterin Rheinhessen

Naturpädagogin Rheinhessen

 

Kontakt: Tel: 06244 4589

                Email: khmdhschaefer@t-online.de


Mitglied im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. - Mehr über den Bundesverband erfahren Sie mit einem Klick auf das Logo!


öffentliche Führungen      im August:

Flörsheim-Dalsheim

Foto: Karin Henn

jeden Samstag:    "Spaziergang entlang der Fleckenmauer"

17:00 Uhr, Dauer: ca. 2 Stunden Treffpunkt: 67592 Flörsheim-Dalsheim, OT Dalsheim,

Auf dem Römer

Kosten: 5,-- € pro Person incl. Weinumtrunk

"Wir sammeln einen Werzwisch" Kräuterführung mit Weinumtrunk

Mittwoch, 14. August 2019

18.30 Uhr, ca. 1,5 Stunden

Treffpunkt: 67592 Flörsheim-Dalsheim, OT Dalsheim,

Philipp-Merkel-Straße 17

Kosten: 7,00 €

Anmeldung bei: Iris Thomas

Telefon: 06735-8202 oder

E-Mail: kraeuterschule@web.de

Monsheim

"Wein unter dem Sternenhimmel" Erlebnisführung

Samstag, 17. August 2019

19.00 Uhr, ca. 3 Stunden

Treffpunkt: 67590 Monsheim, Bahnhof

Kosten: 10,00 € pro Person, incl. kleiner Weinproben

Anmeldung: Angelika Weber-Hausen

Tel: 06243-911622 oder

E-Mail:

Weber-HausenA@t-online.de

Osthofen

"Die Zeit vor 1938 - Erinnerungen an unsere jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger"

Sonntag, 18. August 2019

14.30 Uhr, 2 Stunden

Treffpunkt: Infothek Osthofen, am Bahnhofsvorplatz

Kosten: 6,00 € incl. Gruß aus Küche und Keller

ohne Anmeldung