öffentliche Gästeführungen                                            der IG Monsheim-Kriegsheimer Gästeführer

Alle Angaben ohne Gewähr.

Absage der Gästeführungen in Monsheim und Kriegsheim

 

Sehr geehrte Gäste!

 

In diesem Jahr kam alles anders. Pandemie bedingt durften die ersten Gästeführungen der

Saison 2020 nicht stattfinden. Nach Lockerungen sind Führungen jetzt wieder erlaubt, allerdings nur unter Auflagen und stark begrenzter Teilnehmerzahl. Vor allem unsere beliebten Erlebnisführungen können wir unter den geltenden Bestimmungen zurzeit nicht in gewohnter Form durchführen. Wir haben uns deshalb entschlossen, alle verbleibenden Gästeführungen für diese Saison abzusagen. Wir hoffen auf bessere Zeiten und freuen uns sehr darauf, Sie im nächsten Jahr wieder als unsere Gäste führen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Monsheim-Kriegsheimer Gästeführer*innen,

Dr. Kerstin Aßmann-Weinlich, Steffi Graf, Iris Merkel, Michael Röhrenbeck und

Angelika Weber-Hausen

 

Monsheim, im Juni 2020

Rebengeflüster   abgesagt!

 

Zum Auftakt der Saison führt diese erlebnisreiche Weinwanderung durch das Monsheimer Rebenmeer. Der "Rebenflüsterer" Georg Scheu steht im Fokus dieser Führung.

 

Treffpunkt: 67590 Monsheim, Bahnhof

Dauer: 2,5 Stunden

Kosten: 10,00 € pro Person, inklusive kleiner Weinproben

Anmeldung: erwünscht per E-Mail an

info@kulturwege-in-rheinhessen.de

Bildrecht: IG Monsheim-Kriegsheimer Gästeführer

Angelika Weber-Hausen, Monsheim

Sonntag, 07. Juni 2020, 15.00 Uhr

Die mennonitsche Familie Finger in Monsheim - eine Spurensuche

 abgesagt!

Sie kamen vom Rand des Emmentals, über die Pfalz in das Land der tausend Hügel. Im Mittelpunkt der Gästeführung steht die Geschichte der Familie Finger, die über drei Generationen in Monsheim gelebt hat.

 

Treffpunkt: 67590 Monsheim, Bahnhof

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 6,00 € pro Person inkl.  kleiner Weinprobe

ohne Anmeldung

Bildrecht: IG Monsheim-Kriegsheimer Gästeführer

Dr. Kerstin Aßmann-Weinlich

Sonntag, 05. Juli 2020, 15.00 Uhr

Kriegsheim -

"Örtsche" an der Pfrimm

 abgesagt!

unterhaltsame Gästeführung im liebenswerten Ortsteil Kriegsheim

 

Treffpunkt: 67590 Monsheim, Orteil Kriegsheim

Parkplatz am Friedhof, Mörstädter Straße

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 6,00 € pro Person, inkl. kleiner Weinprobe

ohne Anmeldung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildrecht:

IG Monsheim-Kriegsheimer Gästefüher

Dr. Kerstin Aßmann-Weinlich

Samstag, 10. Oktober 2020, 15.00 Uhr

Monsheim -

gestern Bauerndorf,

heute Dienstleistungsgemeinde

 abgesagt!

Im Fokus dieser finalen Gästeführung der Saison 2020 steht der Strukturwandel des ehemaligen Bauerndorfes. Ein Rundgang durch das Gewerbegebiet am Bockenheimer Weg gibt  Einblicke in ausgewählte Betriebe und ihre Firmengeschichten.

 

Treffpunkt: 67590 Monsheim, Bahnhof

Dauer: 2,5 Stunden

Kosten: 10,00 € pro Person inkl. diverser kleiner Kostproben

Bildrecht:                                                                                                Anmeldung: erwünscht per E-Mail an

IG Monsheim-Kriegsheimer Gästeführer                                            info@kulturwege-in-rheinhessen.de

Angelika Weber-Hausen

 

 


Mitglied im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. - Mehr über den Bundesverband erfahren Sie mit einem Klick auf das Logo!


Saison 2020

Liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, dass wir Sie nach Lockerung der Kontaktbeschränkungen wieder führen dürfen.

Die Gästeführungen werden unter Corona-bedingten Auflagen stattfinden, zudem wird die Teilnahme nur nach Anmeldung möglich und die Teilnehmerzahl begrenzt sein. Aber alles was zählt in diesen Zeiten ist: Wir sind wieder da und freuen uns auf Sie!

 

Die Gästeführerinnen und Gästeführer der einzelnen Ortsgruppen informieren Sie gerne weitergehend unter den jeweiligen Rubriken.

Flörsheim-Dalsheim

August - Oktober:          jeden Samstag,      17.00 Uhr:            "Spaziergang entlang der Fleckenmauer"

Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik "Flörsheim-Dalsheim