Kräuterwanderungen 2018

Mit der Kräuterfrau unterwegs im Wonnegau......

 

 Hangen-Weisheim :  Mittwoch 30. Mai.,Donnerstag, 7.Juni und Donnerstag, 26. Juli 2018      

 Flörsheim-Dalsheim : Termine auf Anfrage              

 

 Kräuterwanderungen nach Hildegard von Bingen

jeweils ab 18.30 Uhr

weitere  Infos   www.kraeuterschule-wonnegau.de

Tel.06735/8202

 

 

 

 

 

Wir sammeln einen "Werzwisch"

 

 

  Mittwoch 15. August 2018, 18.30 Uhr Flörsheim-Dalsheim

 

 

 Donnerstag 16.August 2018, 18.30 Uhr Hangen-Weisheim

 

 

 

weitere Infos www.kraeuterschule-wonnegau.de

Gästeführungen 2015

Naturwanderung entlang der Pfrimm


Auf einer Länge von rund 43 Kilometern fließt die Pfrimm vom Donnersberg zum Rhein. Sie bietet Idylle und Naherholung, sie bringt Hochwasser, sie verbindet und sie trennt. Wir erkunden in diesem Jahr das Gewässer und seine Umgebung von der Monsheimer Ortslage ausgehend bis an die östliche Gemarkungsgrenze.


Eine öffentliche Führung findet statt am 06. Juni 2015.

Beginn: 15.00 Uhr

Startpunkt: Bahnhof in Monsheim

Kosten: 4,00 €/Person, Anmeldung nicht erforderlich.

Wir empfehlen festes Schuhwerk.



 

 

Johanniskräuterwanderung

 

Die Wanderung führt in die Monsheimer Gemarkung und lässt die Vielfalt unserer heimischen Wildkräuter entdecken.

 


 

Eine öffentliche Führung findet statt am 20. Juni 2015.

Beginn: 15.00 Uhr

Startpunkt: Bahnhof in Monsheim

Kosten: 4,00 €/Person, Anmeldung nicht erforderlich.

Wir empfehlen festes Schuhwerk.



 

 

 

 

Gästeführungen 2014

Gartenführung "Auf den Flügeln der Seele"

 

Gärten sind immer ein Spiegel der Seele ihrer Besitzer und der Zeit in der sie entstanden sind. Kommen Sie mit auf eine Seelen-Wanderung durch alte und neue Monsheimer Gärten aus 3 Jahrhunderten, die zudem bemerkenswerte Rückblicke auf die Gartengeschichte seit der Antike erlauben. Dieses Jahr hat auch der Gartenzwerg uns etwas zu sagen!

 

Öffentliche Gästeführung am 28. Juni 2014, 15.00 Uhr.


 

 

 

Naturwanderung entlang der Pfrimm

 

Auf einer Länge von 42 km fließt die Pfrimm vom Pfälzer Wald zum Rhein. Sie bietet Idylle und Naherholung, sie bringt Hochwasser, sie verbindet und sie trennt. Wir erkunden das Gewässer und seine Umgebung von der Monsheimer Ortslage aus bis zur "Großen Wiese".

 

Öffentliche Gästeführung am 16. August 2014, 15.00 Uhr

 



Mitglied im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. - Mehr über den Bundesverband erfahren Sie mit einem Klick auf das Logo!