Monsheim, 21. Oktober 2017, 18.00 Uhr

"Weinlesung in alten Mauern - mit Burgunderweinprobe"

Herzliche Einladung zu dieser unterhaltsamen, rund zweistündigen Erlebnisveranstaltung der IG Monsheim-Kriegsheimer Gästeführer am 21. Oktober 2017, in das Kreuzgewölbe der Anhäuser Mühle in Monsheim!

Kosten: 10,00 €/Person inklusive Probe von fünf Weinen

Begrenztes Platzangebot!

Anmeldung bitte bis zum 20.10.2017 unter folgenden Rufnummern: 06243-911622 / A. Weber-Hausen und                  06243-8691 /  S.Graf  (Bitte Name, Teilnehmerzahl und Telefon-Nummer angeben.)

 

Das Kreuzgewölbe der Anhäuser Mühle bildet den stilvollen Rahmen für diese neuinterpretierte Weinprobe und Lesung. Informatives und Unterhaltsames rund um Burgunderweine und die Burgunden und auch Musikalisches steht der Probe von fünf ausgesuchten Weinen zur Seite.

Von Hof zu Hof - Verborgene Winkel in Kriegsheim

Foto: Dr. Kerstin Aßmann-Weinlich
Foto: Dr. Kerstin Aßmann-Weinlich

Samstag, 01.Juli 2017, 15.00 Uhr

 

Unterhaltsame, rund 2stündige Gästeführung in Kriegsheim.

Treffpunkt: Alte Schule, Hauptstraße 111 in 67590 Monsheim, OT Kriegsheim

Kosten: 6,00 € pro Person

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Ein typisch rheinhessisches Dorf öffnete Tore und Türen während seines 1250 Jahr Jubiläums. Dabei wurden verschollene Ecken in Häusern, Gärten und Höfen entdeckt und manch vergessene Anekdote erzählt.

Aus der Vielzahl der Höfe, die alle mit besonderen Geschichten, Gebäuden, Personen oder Erfindungen aufwarten können, werden bei dieser Führung einige verborgene Winkel erkundet und von anderen berichtet.

"Von Wirtshäusern und heiklen Geschichten"

Samstag, 10.Juni 2017, 15.00 Uhr

 

Unterhaltsame, rund 2,5 stündige Gästeführung in Monsheim.

Treffpunkt: Bahnhof in 67590 Monsheim

Kosten: 6,00 € pro Person

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Eine Fülle von Wirtshäusern prägten die Straßenbilder in Monsheim, im letzten Jahrhundert. Von dieser längst vergangenen Ära wird berichtet, wobei die ein oder andere heikle Geschichte natürlich nicht fehlen wird!

Foto: Angelika Weber-Hausen

 

"Rheinhessen hautnah"                                                                                   Weinwanderung durch Monsheimer und Kriegsheimer Weinberge

Samstag, 29. April 2017,15.00 Uhr

 

Am bundesweiten WeinWanderWochenende führen die Monsheim-Kriegsheimer Gästeführer gemeinsam, unterhaltsam und erlebnisreich, auf einer rund 2,5-stündigen Tour durch die Weinberge der Gemarkung.

Wir empfehlen festes Schuhwerk.

Treffpunkt:

67590 Monsheim, Ortsteil Kriegsheim, Parkplatz am Friedhof in der Mörstädter Straße

Foto: Dr. Kerstin Assmann-Weinlich                 Kosten: 8,00/Person, inklusive kleiner Weinverkostung

                                           Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

                                           Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Weinwanderung rund um den Bordsberg

   Samstag, 13. Mai 2017, 15.00 Uhr

 

Entdeckungstour zum "Schatzkästchen der Natur". Was macht den Bromberg in Mörstadt zu einem so schützenswertem Ort? Entdecken Sie es auf einer Weinbergwanderung zur "Weitsicht mit Piefke und Roihessemunkelscher". Dazu gibt es Geschichten zum Wein, den Fluren und Wegen. Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung.

 

TreffpunktMörstadt, Am Grillplatz "In den Rechen", Kreisel Mörstadt in Richtung Pfeddersheim, 1. Abzweig linke, Zufahrt "Bauschuttdeponie", NABU-Schildern folgen. Dauer 2 1/2h.

Kosten: 5 €/P., Kinder unter 14J.frei. 

Anmeldung erwünscht.

Foto: Iris Peterek                                 Email: iris.peterek@gmail.com.      ::    

www.rheinhessen-aktiv.de 

 

 

Ab aufs Rad! - Kleine Wonnegau-Runde

Sonntag, 28. Mai 2017, 11.00 Uhr

 

Abwechslungsreiche eBike Tour über 35km zu den "Top 10" Sehenswürdigkeiten rund um Westhofen, dem westlichen Teil der Verbandsgemeinde Wonnegau, im Süden von Rheinhessen. Vom bekannten Rotweindorf Gundersheim zur Seebachquelle von Westhofen, durch idyllische Weinlandschaft, über "Dinotheriensande" hinauf auf das weite Plateau des Kloppberg mit herrlicher Weitsicht. 

Treffpunkt: DB Bahnhofsvorplatz Gundersheim

Anmeldung erforderlich bis spätestens 18.05.2017, min. 4 - max. 10 Personen

Kosten: 15 €/Pers. zzgl. E-Bike Leihgebühr 21 € 

Email: iris.peterek@gmail.com.      ::     www.rheinhessen-aktiv.de

Foto: Iris Peterek

Nachtwächterführungen in Flörsheim-Dalsheim

Von Oktober bis März 2017 finden an jedem 1. Freitag im Monat die beliebten Abendführungen: "..... wenn Nachtwächerfrauen erzählen" statt. Kommen Sie und lassen Sie sich entführung in die Mitte des 19. Jh. und lauschen Sie den Sörgen und Nöten einer Nachtwächtersfrau. Treffpunkt: im Ortsteil Dalsheim, um 19.00 Uhr, auf dem Römer. Kosten: 3,- €/Pers.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bildnachweis:Franz Ferdinand Photography, Mainz

Fleckenmauerführungen in Flörsheim-Dalsheim

Von Mai bis Oktober 2017

Jeden Samstag um 17.00 Uhr

Offene Führungen: "Spaziergang entlang der Fleckenmauer"

Der Ortsteil Dalsheim wäre eine ganz normales Dorf, wenn nicht hier die einzig vollständig erhaltene, mittelalterliche Ortsbefestigung von Rheinhessen stehen würde. Dieser Bering wurde in der Reisezeitschrit Merian "Rheinhessen" auf Platz 3 aller bedeutenden  Sehenswürdigkeiten in Rheinhessen platziert. 

Treffpunkt: Auf dem Römer im Ortsteil Dalsheim

Kosten: 3,- €/Person inclusive Weinumtrunk

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Diese Führung ist jederzeit buchbar. Informationen hierzu und evtl. Anmeldung unter 06243/5906.

Kräuterwanderungen nach Hildegard von Bingen

Fotos Iris Thomas

Mit der Kräuterfrau unterwegs im Wonnegau.....

bei einem Rundgang durch das rheinhessische Rebenland erfahren Sie Wissenswertes über unsere heimischen Wildpflanzen und deren Heilwirkungen.

 

Termine in Flörsheim-Dalsheim:

Freitag ,12 Mai 2017, Freitag, 16. Juni 2017 und Freitag 14.Juli 2017

 Treffpunkt Sekt+Wein Krause,Philipp-Merkel-Str.17,67592 Flörsheim-Dalsheim 

18.30 Uhr  ( Dauer ca 1,5 Std.) Kosten 6 € incl. zwei Proben aus dem Weinkeller

 

Termine Hangen-Weisheim:

Mittwoch, 10. Mai 2017, Mittwoch 14. Juni 2017 und Mittwoch 12. Juli 2017

Treffpunkt Kräuterschule Wonnegau Iris Thomas, Berlingsgasse 18, 55234 Hangen-Weisheim

18.30 Uhr (Dauer ca 1,5 Std.) Kosten 5 € incl. ein Glas Kräuterwein

 

nur mit Anmeldung Tel:06735/8202 oder Mail.kraeuterschule@web.de

 

 

Wir sammeln einen "Werzwisch"

 

Termin Flörsheim-Dalsheim  Freitag 18. August 2017 

Termin Hangen-Weisheim   Mittwoch 16. August 2017

jeweils 18.30 Uhr (Dauer ca 1,5 Std.) Kosten 5€ incl.ein Glas Kräuterwein

Treffpunkt s.o.

 

weitere Infos unter www.kraeuterschule-wonnegau.de

 


Mitglied im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. - Mehr über den Bundesverband erfahren Sie mit einem Klick auf das Logo!


Monsheim

21. Oktober 2017,    18.00 Uhr           "Weinlesung in alten Mauern - mit Burgunderweinprobe"

Veranstaltungsort:                  Anhäuser Mühle, Älzeyer Straße 15, 67590 Monsheim

- mit Anmeldung!

Weitere Informationen finden Sie unter unserer Rubrik "Terminkalender 2017".

Fleckenmauerführungen in Flörsheim-Dalsheim

Weinburg Flörsheim-Dalsheim

Einladung zu offenen Fleckenmauerführungen samstags von Mai - Oktober mit Weinumtrunk Treffpunkt:  Um 17.00 Uhr, Auf dem Römer im Ortsteil Dalsheim. Weitere Informationen gerne unter 06243/5906.

Flörsheim-Dalsheim

Von Oktober bis März 2018 finden an jedem 1. Freitag im Monat die beliebten Abendführungen: "..... wenn Nachtwächerfrauen erzählen" statt.  Treffpunkt: im Ortsteil Dalsheim, um 19.00 Uhr, auf dem Römer. Kosten: 5,- €/Pers.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Diese Führung ist jederzeit buchbar. Informationen hierzu und evtl. Anmeldung unter 06243/5906.

Bildnachweis:Franz Ferdinand Photography, Mainz